Aktuelle Ankündigungen


Weiterhin Fahrtausfälle im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen

Wir bitten um Beachtung!

Weiterhin Einschränkungen im ÖPNV Notfahrplan für mehrere Buslinien (Stand 15.11.2022). 

Im VBN-Land kommt es derzeit vermehrt zu peronalbedingten Fahrtausfällen. Fahrgäste werden gebeten, sich rechtzeitig in der Rubrik Linienfahrpläne, dem FahrPlaner, der kostenlosen FahrPlaner-App oder der VBN-24h-Serviceauskunft unter Telefon 04 21/59 60 59 über Ausfälle, Sonderfahrpläne und Alternativen zu informieren. 

Siehe auch: EILMELDUNGEN der VBN LK Osterholz 

Solltet ihr/ Sollten ihre Kinder den VBN regelmäßig nutzen, bitten wir darum die oben genannten Informationsmöglichkeiten zu nutzen. 


Projekt: Nachhaltigkeit & Klimawandel (12.-14.10.2022)

Heute konnten wir den Klimaphysiker Dr. Helge Gößling vom Alfred Wegener Institut aus Bremerhaven bei uns im Hause begrüßen. Sein Forschungsschwerpunkt bildet die Meereisvorhersage und seit 2017 leitet er die Nachwuchsgruppe „Seamless Sea Ice Prediction“.

Schüler:innen der Jahrgänge 11 - 13 folgten interessiert seinem Vortrag zum Thema „Ist das Wetter oder schon Klima?“ und in der sich anschließenden Diskussion konnten Fragen gestellt werden. Diese Veranstaltung bildet den Auftakt zum lange geplanten und durch Corona verschobenen Schulprojekt zu den Themen „Nachhaltigkeit & Klimawandel“.

Von Mittwoch bis Freitag (12. – 14.10.2022) werden dann in allen Jahrgängen unterschiedliche Themen bearbeitet: So geht es u.a. in der Oberstufe um die Mobilität unserer Lebensmittel, die Kosten unserer digitalen Freizeit, der Frage, inwiefern Städte menschenfreundlicher gestaltet werden können „Umwelt schützen, Rad benützen“ oder der Erstellung eines digitalen Escape Rooms „Climate Change –Escape4you“. Künstlerisch nähert sich eine Gruppe dem Thema an, indem sie sich sich theatral mit den 17 (Nachhaltigkeits-) Zielen der UN auseinandersetzt.

Auch die Schüler:innen der jüngeren Jahrgänge widmen sich der Nachhaltigkeit, indem sie sich u.a. mit der Bedeutung des Moores beschäftigen, sich im Rahmen von „Bee Happy“ zu „Fachkräften für bienenfreundliche Gärten“ ausbilden lasssen,  dem nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln oder dem Wert des Wassers nachgehen sowie ein „Upcycling-Riff“ aus gesammeltem Müll bauen.

Die Projektergebnisse und -erfahrungen der jeweiligen Jahrgänge sollen auf digitalen und analogen Wegen der Schulgemeinschaft ab Freitag zugänglich gemacht werden.



Vom 20. bis 24. Mai 2022 vertraten vier engagierte Schüler:innen unsere IGS und...

Weiterlesen

Aufgrund einer erfolgreichen Bewerbung beim „Masterplan Digitalisierung“ des...

Weiterlesen

Die Lage in der Ukraine bedrückt alle, auch Jugendliche der IGS. Angesichts der...

Weiterlesen

In dieser Woche ist der Jahrgang NEON den Wölfen in unserer Heimat auf der Spur....

Weiterlesen

Vor welchen Problemen steht ein Land nach Ende eines Bürgerkrieges? Wie lassen...

Weiterlesen